Fahrschule Nitsche

Weiterbildung Berufskraftfahrer
Weiterbildung Berufskraftfahrer

Weiterbildung Berufskraftfahrer

Nach dem neuen Berufskraftfahrerqualifikationsgesetz (BkrFQG, IHK) müssen ab dem 10.9.2009 zusätzlich für die beschleunigte Grundqualifikation 140 Theoriestunden und eine abschließende schriftliche IHK-Prüfung absolvieren. Erst nach bestandener Prüfung darf dann berufsmäßig als LKW-Fahrer gearbeitet werden.

Melden Sie sich jetzt für die Tagesseminare 2017 an.

  • 08.04.2017 (Modul 1: Eco-Training)
  • 06.05.2017 (Modul 2: Sozial(Vorschriften) für den Güterverkehr)
  • 20.05.2017 (Modul 3: Sicherheitstechnik und Fahrsicherheit)
  • 07.10.2017 (Modul 4: Schaltstelle Fahrer: Dienstleister, Imageträger, Profi)
  • 27.10.2017 (Modul 5: Ladungssicherung)

Tagesseminare von 8:00 - 16:00 Uhr in der Fahrschule Nitsche, inkl. Mittagessen

Bkrfqg-flyer